Die Verliebte Küsse-Reihe



Die Verlieben-Reihe



Die Klappentexte im Detail...

Frühlingsküsse in der Hafenkneipe

Annette Böhler

Roman

 

Liebe, Studium... gerade alles etwas aus der Bahn geraten bei Pia. Ihr Freund, mit dem sie seit einem Jahr zusammen ist, macht mitten im Urlaub an der Ostsee Schluss mit ihr. Nun steht sie da, ganz alleine in Stralsund, mit einem teuren Hotelzimmer im Gepäck, das auf Bezahlung wartet und einem viel zu kleinen Studentenbudget.

 

Tränenblind stolpert sie in die alte Hafenkneipe und betrinkt sich. Der dort angebotene Aushilfsjob kommt ihr gerade recht. Das Geld kann sie fürs Hotelzimmer brauchen, außerdem sollte Bier zapfen nicht so schwierig sein. Aber weit gefehlt...

 

Zum Glück kommt Finn, der Barista vom angrenzenden Café, immer wieder vorbei und zeigt ihr den einen oder anderen Kniff. Vom ersten Moment an ist sie verliebt in diesen tätowierten Rebellen, der von Werten wie Mut und Ehre spricht, als stünden sie jedem im Überfluss zur Auswahl.

 

Und gerade als es zwischen den beiden zu knistern beginnt und romantische Stimmung aufkommt, steht plötzlich Moritz, Pias Exfreund, in der Kneipe und will sie zurück.

 

Ein romantischer Frühlingsroman, der die Zeichen auf Anfang stellt und alles entstehen lassen kann. Eine Geschichte, die nach den kalten Wintertagen endlich Sonne ins Herz bringt und ein warmes Gefühl hinterlässt.


Weihnachtsküsse am Leuchtturm

Annette Böhler

Roman

 

Job, Geld... gerade alles etwas schwierig für Nina. Das Start-up, in dem sie eben noch Karriere machte, ging kurz vor Weihnachten pleite. Nun steht sie ohne Arbeit und Einkommen da. Dafür mit einem hippen Loft und viel zu hohen Schulden. Der Traum vom Erfolg irgendwie zerplatzt.

 

Verzweifelt und frustriert kauft sie das günstigste Zugticket, das sie finden kann und flieht nach Travemünde, ein kleines malerisches Städtchen an der Ostsee. Barfuß watet sie bei Minusgraden im Meer und landet tatsächlich bäuchlings im Wasser. Einfach eine dumme Idee...

 

Aber da trifft sie auf Mika, den Leuchtturmwärter mit den silberblauen Augen und komplizierten Ansichten rund um Zero Waste und Nachhaltigkeit. Hals über Kopf verliebt sie sich in den großen, gut gebauten Kerl, der an Zeichen aus dem Universum glaubt. Und anfangs sieht es auch gut aus, eine Privatführung im Leuchtturm, selbstgekochtes Labskaus bei ihm zu Hause. Aber lässt sich Ninas Wunsch nach Erfolg und Luxus mit dem reduzierten Leben im Leuchtturm vereinbaren? Passen zwei so unterschiedliche Menschen wirklich zueinander?

 

Ein weihnachtlicher Liebesroman der in der kalten Winterzeit das Herz erwärmt und am Ende ein wohliges Gefühl hinterlässt.


Veganes Schnitzel zum Verlieben

Annette Böhler

Roman

 

Eigentlich läuft es super bei Ella. Ihr veganer Foodblog boomt und die Einladung zum Galaabend bestätigt es: Sie hat es in der digitalen Szene bis ganz nach oben geschafft.

 

Ihr Privatleben dagegen sieht weniger rosig aus. Aktuell schlägt sie sich mit einem aufdringlichen Kerl herum, der sie sogar bis in die Tiefgarage verfolgt und bedrängt hat. Dementsprechend skeptisch ist Ella, als sie auf den charmanten und witzigen Jo trifft, der ihr einfach nicht seinen vollen Namen verraten will. Aber Ella zwingt sich, ihre Zweifel in den Hintergrund zu drängen, denn wie sich herausstellt, träumen beide denselben Traum: Ausbrechen, einen abgelegenen Landhof beziehen, Gemüse anbauen, als Selbstversorger leben, und anstelle digitaler Posts echte Kochkurse anbieten.

 

Hals über Kopf verliebt Ella sich in den attraktiven Typen, der Schallplatten hört, noch echte, gedruckte Zeitungen liest und sie auffordert mutig zu sein und ihre Pläne in Angriff zu nehmen. Das ist die Chance, ihr altes Leben hinter sich zu lassen und ein neues mit Jo zu beginnen.

 

Aber Jo hat ein Geheimnis, und wenn Ella es herausfindet, könnte ihre Beziehung zerbrechen.

 

Eine romantische Liebesgeschichte über Mut, Wahrheit und Verbundenheit, die am Ende ein warmes Gefühl hinterlässt.


Zuckerstreusel zum Verlieben

Annette Böhler

Roman

 

Eigentlich klappt alles bestens bei Bianca. Ihr hippes Café hat gerade eröffnet und der tägliche Besucherandrang bestätigt es: Sie hat als Jungunternehmerin und Konditorin endlich einen Namen in der Branche.

 

Ihr Liebesleben dagegen sieht weniger toll aus. Jahrelang nur an die Arbeit gedacht und Augen für ihre Torten gehabt, ist sie natürlich solo und komplett aus der Übung, wenn es um Dates oder Romantik geht. Dementsprechend verlegen und überrascht ist Bianca, als der extrovertierte und draufgängerische Vincent sie aus dem Nichts heraus um ein Date bittet. Täglich schlemmt er sich seit der Eröffnung durch ihre Süßigkeiten-Auslage und scheint ihre Leidenschaft für Zucker zu teilen. Bianca lässt sich von seiner offenen Art  aus der Backstube locken und findet Gefallen daran, nicht mehr nur an die Arbeit zu denken.

 

Sofort verliert sie ihr Herz an den charismatischen Kerl, der Süßes liebt und zu selbstkomponierten Liedern auf der Gitarre spielt; sie auffordert , ihren Erfolg zu genießen und die Lorbeeren zu ernten. Das ist die Chance, die langen Arbeitstage endlich gegen romantische Nächte einzutauschen und mit Vincent die süßen Seiten des Lebens zu genießen.

 

Aber Vincent verschweigt etwas, und wenn Bianca es erfährt, könnte es die junge Liebe bedrohen.

 

Eine romantische Liebesgeschichte über Vertrauen, Ehrlichkeit und Vergebung, die am Ende ein zuckersüßes Gefühl hinterlässt.

 

Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 25. August 2022.


Textschnipsel, Neuigkeiten, Coverenthüllungen und vieles mehr, findest du auf Instagram. Schau einfach vorbei. Ich freue mich!